06. Juli 2021

Präses Latzel mit dem E-Bike unterwegs durch die Landeskirche


Unser Präses Thorsten Latzel hat es gewagt! Am 6. Juli morgens ist er trotz wolkenbruchartigem Regen in Saarbrücken aufgebrochen, um mit dem E-Bike seine ganze Landeskirche zu erradeln. Hut ab! Das war nass.

Bei km 52 (so ungefähr) war seine dritte Station die der Ev. Kirchengemeinde Landsweiler-Schiffweiler, die sich mit ihrem Angebot "Kirche aus dem Häuschen - Wanderungen, Pilgerwege und tiergestützte Seelsorge mit Lamas und Alpakas" vorgestellt hat.

Dementsprechend trafen wir uns an einer Wanderhütte in der Nähe und machten etwas Alpaka-Agility und gemäß dem saarländischen Motto "Hauptsach gudd gess" gab's regionale Köstlichkeiten aus der Gegend... und Rostwurst. Klar.

Es war so schön, viele Mitwanderer nach so langer Zeit wiederzusehen - und wir haben den Präses richtig fröhlich motiviert und gut gelaunt erlebt.

Ein tolles Treffen! Wirklich eine wunderschöne Idee, diese Sommertour der Hoffnung! Eine Pilgerreise per Fahrrad durch die Landeskirche. Trotz Corona ein Erlebnis, gegen den Coronablues für mehr Freude. Eben wie wir auch, das passte großartig zu uns: "Kirche aus dem Häuschen". Und über die Tasche mit vielen Erinnerungen an das Treffen mit unserer Kirchengemeinde, den Alpakas und Lamas hat sich der Präses sehr gefreut.

Wir wünschen gesegnete, pannen- und unfallfreie Fahrt!

 





Zurück