19. Juni 2021

Meditation des Tanzes.


Alles wirkliche Leben ist Begegnung (Martin Buber)

Seit 50 Jahren stehen die Türen offen für Begegnungen mit Menschen, die sich treffen, austauschen, bilden und Gemeinschaft erleben. So ist auch der Kurs Meditation des Tanzes schon seit 15 Jahren ein fester Bestandteil des Akademieprogrammes. In unterschiedlichen Räumen, Gemeindehäusern und Kirchen kommen Menschen zusammen, um ihren Glauben, ihre Befindlichkeit gemeinsam im Tanz auszudrücken und sich immer wieder zu begegnen.
An diesem Tag wollen wir einige der von Friedel Kloke-Eibl choreographierten Tänzen miteinander tanzen. Im Tanz und in der Begegnung mit den Mittänzerinnen und der Musik erfahren wir ein Getragen- und Gehaltensein und schöpfen daraus neue Kraft und Lebensenergie.
Am Vormittag haben wir eine kleine Kaffeepause mit Kuchen und Kleingebäck und wir beschließen den Tag mit einem gemeinsamen Buffet, zu dem jede/jeder eine Kleinigkeit mitbringt.
Kaffee, Tee und Mineralwasser werden bereitgestellt.

Leitung: Beate Hüsslein
Dipl. Dozentin für Meditation des Tanzes
Tanzleiterin für biblischen Tanz
Termin: 19. Juni 2021 9:00 Uhr – 14:30 Uhr
Ort: Johannes Calvin Haus. Völklinger Straße 90, VK-Ludweiler
Kosten: 25 €
Anmeldung bis 11. Juni 2021





Zurück