08. Mai 2020

Informationen aus dem Presbyterium zur Gottesdienstpraxis


Bis wir wieder zur Normalität zurückkehren können, wird es noch lange dauern. Da die neuen Regelungen der saarländischen Landesregierung die Wiederaufnahme der Gottesdienste unter bestimmten Voraussetzung erlauben, hat das Presbyterium unserer Kirchengemeinde die Möglichkeiten diskutiert.

Liebe Gemeinde, für einen Gottesdienstbetrieb gelten umfangreiche Auflagen. Die Kirchengemeinden sind verpflichtet, alle Schutzmaßnahmen lückenlos umzusetzen. Andernfalls droht den Presbyteriumsmitgliedern im Falle einer Infektion eines Gottesdienstbesuchers sogar eine strafrechtliche Verfolgung.

Wir können und wollen keinen Wettbewerb, welche Kirche am schnellsten wieder öffnet, denn der Schutz der Gesundheit geht auf jeden Fall vor! Wir möchten darum erst einmal beobachten, wie sich das Infektionsgeschehen unter den Lockerungen entwickelt. Wir brauchen darüber hinaus Zeit für die Umsetzung des Schutzkonzeptes und können uns momentan einen Gottesdienst unter den aktuellen Auflagen nur schwer vorstellen.

Wir sind darum zum Schluss gekommen, dass wir unter diesen Voraussetzungen mit der Gottesdienstöffnung noch warten wollen!

Wie lange diese Auflagen gelten wissen wir nicht. Darum bitten wir alle Taufeltern und Brautpaare, ernsthaft zu überlegen, ob ihr Fest in diesem Jahr unter den aktuellen Bedingungen überhaupt stattfinden kann.

In den vergangenen Wochen konnten Sie per Internet (facebook, email-Verteiler, youtube) Andachten und ein Video zum Ostersonntag anschauen. Vor der Kirchentür in Landsweiler gab es eine wunderschöne Oster-Mitmachaktion. „Ostern to Go“-Tütchen mit einer Osterandacht und einer kleinen Osterkerze sind von dort aus zu vielen Menschen in der Gemeinde gebracht worden.

Für Pfingsten planen wir wieder eine gemeinschaftliche Aktion, diesmal auf der schönen neuen Terrasse des Gemeindehauses in Schiffweiler, Parkstraße 44.

Wir möchten Ihnen gerne auch persönlich Faltblätter mit guten Gedanken zustellen. Wenn Sie uns informieren, bekommen Sie von nun an wöchentlich einen Gruß der Kirchengemeinde zugestellt.

Telefonisch sind wir zu erreichen unter 06821/6153. Für seelsorgerliche Gespräche ist Pfarrerin Bauer unter 06821/6119 zu erreichen.

Darüber hinaus laden wir Sie herzlich ein zum Gottesdienst im Autokino zu Christi Himmelfahrt, 21.5.2020, 11.00 Uhr, Grube Reden!

Herzliche Grüße von Ihrer Pfarrerin 
Wilrud Bauer

 





Zurück